Freiwillige Feuerwehr Lüdinghausen

Löschzug Seppenrade

Hydraulische Rettungsgeräte

 

Darunter fallen unsere Rettungsschere und unser Rettungsspreizer, sowie die zugehörigen Hydraulikstempel. Die Geräte wurden mit dem HLF 20 im Jahr 1996 angeschafft. Sie sind vom Hersteller Zumro aus den Niederlanden und werden hauptsächlich zur Rettung von Personen aus deformierten PKW´s genutzt.

 

 

 

Schere und Spreizer, wie sie umgangssprachlich auch kurz genannt werden, arbeiten mit einem Betriebsdruck von 350 Bar, welcher durch das eigene Hydraulikaggregat erzeugt wird. Beim Öffnen des Mauls baut der Spreizer einen Druck von ca. 19t auf. Durch das Austauschen der Spitzen des Spreizers ist es möglich an den Spreizer Zugketten anzuhängen, mit denen beispielsweise die Lenksäule mit einer Kraft von 6,7t zurück gebogen werden kann.

 

 

Das Hydraulikaggregat wird über das bordeigene Stromaggregat betrieben und besitzt 2 Haspeln mit Hochdruckhydraulikschläuchen an denen jeweils eine Rettungsschere, ein Rettungsspreizer oder auch ein Hydraulikstempel betrieben werden kann. Es kann jedoch immer nur auf einen der beiden Schläuche Druck gegeben werden. 

 

 

 

Die Hydraulikstempel sind ebenfalls von der Firma Zumro und können im Bereich von 45cm (beim kleinsten) bis zu 145cm (beim größten) ausgefahren werden. Die Stempel haben eine maximale Spreizkraft von 10,4t und eine Zugkraft von 3,4t. Sie werden ebenfalls zur Befreiung von eingeklemmten Personen genutzt. Mit ihnen kann beispielsweise der Vorderwagen abgekippt werden, um eine Einklemmung der Beine zu lösen. Da die Stempel im Vergleich zu ihrer Kraft eine relativ kleine Auflagefläche haben, werden oftmals sogenannte Schwelleraufsätze eingesetzt (Gelbes Stahlkonstrukt, siehe Bild), damit die Stempel sich nicht durch das Blech der Autos bohren und ihre Wirkung verfehlen. Der Vorteil der Hydraulikstempel ist, das diese auch nachdem der Schlauch entfernt wurde, noch ausgefahren bleiben und nicht wieder vom Fahrzeug zusammengeschoben werden können.

 

Wer in online ?

Aktuell sind 49 Gäste und keine Mitglieder online

Anmeldung