Freiwillige Feuerwehr Lüdinghausen

Löschzug Seppenrade

Funkgeräte 4m

Funkgeräte für das 4Meter-Band sind meistens fest im Fahrzeug verbaut und werden zur Kommunikation mit der Leitstelle oder anderen Fahrzeugen eingesetzt.

Mittlerweile sind unsere Fahrzeuge alle mit FMS (Funkmeldesystem) -Hörern ausgerüstet, so dass duch Drücken eines Knopfes am Hörer die Leitstelle erfährt was das Fahrzeug gerade macht oder wo es sich befindet.

 

k-DSC 1707

Hier ist ein im Fahrzeug verbautes 4-Meter-band Funkgerät abgebildet. An ihm können Funkkanal, Bandart und Lautstärke verstellt werden. Zudem kann man Tonrüfe senden, um Relais zu schalten.

 

 

 

k-DSC 1708

 

Am Hörer können verschiedene Status gewählt werden.

1= Einsatzbereit über Funk

2= Einsatzbereit in der Wache

3= auf dem Weg zu Einsatzstelle

4= an der Einsatzstelle eingetroffen

5= Sprechwunsch

6= Nicht Einsatzbereit

0= wenn die Null zweimal gedrückt wird ,wird der Funkkanal direkt auf das Fahrzeug geschaltet, so dass nur dieses Fahrzeug Kontakt zur Leiststelle hat. Die Null ist nur im absoluten Notfall zu drücken.

 

Dies sind zwei alte nicht mehr verwendete Hörer.
   

Wer in online ?

Aktuell sind 27 Gäste und keine Mitglieder online

Anmeldung